Corona-Special – Unser bester Konzert-Ersatz 2020

Was man alles macht, wenn man auf einmal Zeit übrig hat?

Bertramprimus

baumtraumhaus

baumtraumhaus | Foto: bertramprimus

Die Lücke an Emotion und Leidenschaft, die die konzertlose Zeit gerissen hat, habe ich versucht, mit folgenden Ersatzhandlungen zuzuschütten:

  1. Am baumtraumhaus /|\ bauen
  2. Der Herr der Ringe vorlesen (aktuell 2. Band: Die Orkhetzjagd nach Isengard)
  3. Pen & Paper Fantasy Role Play
  4. WDR Soundtracks hören *)
    *) Künstler spielen ihren ganz persönlichen Soundtrack, erzählen von musikalischen Einflüssen, wichtigen Begegnungen und wegweisenden Erfahrungen. U. a. mit Henrik Schwarz, Lætitia Sadier, Modeselektor, Erobique, Yello und vielen anderen.

Christian Seyffert

  1. Play Station spielen
  2. Spazieren gehen
  3. Musik hören
  4. Telefonieren
  5. Filme und Serien auf Streamingportalen schauen
  6. Streamingportale nach Filme und Serien durchsuchen
  7. Lesen
  8. Video-Treffen
  9. Kochen
  10. Auf youtube Konzert- und Fußballvideos schauen und in Erinnerungen schwelgen

Holger Vogt

Boule

Foto: Holger Vogt
  1. Boulespielen
    (in jeweils Corona-gerechten Mannschaftsgrößen, aktuell „Tête-à-Tête“ als „Sport im Freien“ gemäß §1a (3) Pkt. 6 der Corona-Verordnung des Landes)
  2. Noch mehr Serien schauen: Fauda, How To Sell Drugs Online, Das Damengambit, The Crown (4), The Detectorists <3
  3. Lieblingsgastro und Lieblingsclub unterstützen (je nach Corona-Status mit Besuchen, Bestellungen oder Soli-Aktionen)
  4. Künstlersoforthilfe unterstützen
  5. Beer-Walks mit dem Nachbarn
  6. Blutspenden
  7. Die Livestreams des Punk-Poeten Attila the Stockbroker (und seine Biografie Arguments Yard)
  8. Die LockdownSessions der Slackers
  9. Die Kitchen Disco von Sophie Ellis-Bextor
  10. Mein Lieblings-Kochbuch durchkochen. (Indisch)

Lino

  1. Den NDR-Corona-Podcast hören im Frühjahr in der Frühlingssonne auf dem Balkon
  2. Ungewollt Dunning-Kruger-Effekt anhand von Coronaverharmlosern/-leugnern studieren können
  3. “Probehören”-Spotifyliste von 9.800 auf 8.900 Titel abgeschmolzen bekommen
  4. weiterhin auf der Suche nach dem perfekten MNS

Madame Psychosis

Bild des Jahres 2020

Bild des Jahres 2020 | Foto: Madame Psychosis
  1. Frühjahr: Balkon, Coronavirus-Update mit Christian Drosten, Ring Fit Adventure
  2. Sommer: Bad gestrichen, Bassschlüssel gelernt, Schwarzwald, Blautopf, Unterwasserhöhle, Alpakas, Eiskaffee, Blutspenden, etsy.com leergekauft, neue Gitarre
  3. Herbst: Bandgründung
  4. Winter: Star Trek Discovery, Mitgliedschaft Deutscher Quiz-Verein e.V.

Maren Katze

Der Nino aus Wien

Der Nino aus Wien | Foto: Maren Katze
  1. DER NINO AUS WIEN, vermutlich Ninos Wohnzimmer, 20.03.2020, Youtube
  2. FIRST AID KIT, mehrmals, einzig wirklich guter Livestream, Instagram
  3. Cacao Ceremony
    mehrfach mitgemacht. Sehr wohltuend mit Kundalini Yoga (währenddessen das Ätzendste, was man seinem Körper antun kann – anschließend aber das Beste, was man sich antun kann)
  4. Raketenradio / Montageradio
  5. Hab langsam alle Krimi-Hörspiele auf youtube durch, z.B. Hab und Gier von Ingrid Noll , Außer Kontrolle von Volker Heise, Das gemiedene Haus
  6. Bayern 2 und Bayern 5 immer hörenswert
  7. Radio Harakiri, Freies Radio Stuttgart
  8. Podcast „My Dad wrote a Porno“

Martin Schniz

Sylvan Esso
  1. Vigor Hugo – live from the balcony #6
  2. Sylvan Esso – Numb
  3. Toyah Wilcox & Robert Fripp – Smells Like Teen Spirit
  4. Robert Smith – M
  5. The Slackers – Just messing around
  6. Róisín Murphy – The Time Is Now
  7. Hawelka – WH Home aus den Wagenhallen
  8. Putte & Edgar – Scala Ludwigsburg
  9. Chris Tile – Hard Times
  10. The Selecter – Live At The Roundhouse

Michael Weiss

Faserland

  1. Laphroaig
  2. Caol Ila
  3. Faserland, Christian Kracht nochmal lesen
  4. Tschick, Wolfgang Herrndorf
  5. Unten rum frei, Margarete Stokowski
  6. Naturtrüb, Die Gruppe Oil
  7. Better Call Saul, Staffel 5
  8. Game of Thrones, Staffel 8
  9. Diablo 3, Season 21
  10. Zigarren

Sabine

Monte Bellissimo | Foto: Sabine

Monte Bellissimo | Foto: Sabine
  1. Durch die britische Süßspeisen-Küche gebacken.
  2. Mein Cello wieder ausgepackt.
  3. Alpine Höhenmeter gesammelt.

Schmoudi

Mezze

  1. Orientalische Küche
  2. Salzzitronen
  3. Lievito Madre
  4. selbstgemachte Pizza perfektionieren (s. Lievito Madre)
  5. Gemüsebeet
  6. The Mandalorian
  7. Star Wars Squadrons

Ein Gedanke zu „Corona-Special – Unser bester Konzert-Ersatz 2020

  • 24. Dezember 2020 um 08:58
    Permalink

    mh, orientalische Küche. Schmoudi, ich finde, das nächste persönliche Gigler-Weihnachtsessen kochst Du! Danach Süßes von Sabine. Mljac Mljac oder lecker lecker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.