Unsere Guilty Pleasures 2014

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die gig-blogger totally stripped off. Psychologische Einblicke in das kranke Innenleben von scheinbar normalen Mitbürgern. Im Fernsehen sagen Nachbarn dann gerne mal „der hat immer höflich gegrüßt und war auch sonst immer ganz unscheinbar.“

Anja Wasserbäch

  1. Greys Anatomy
  2. Taylor Swift
  3. Joghurteis
  4. Ryan Gosling
  5. Ingwertee

bertramprimus

  1. Schnaps machen
  2. Am Kinortag ins Kino gehen
  3. Bei Phoenix hängen bleiben
  4. Fernsehen mit dem alten Sony-Triniton-Röhrenfernseher
  5. Mit meinen Kindern Fantasy-Filme drehen

Carsten Weirich

  1. Wal essen in Island
  2. Germany’s Next Top Model
  3. Katy Perry – Dark Horse
  4. Jason Derulo – Wiggle
  5. Scooter sympathisch finden

Christian Baudisch

  1. Kürbis
  2. Rittersport Goldschatz
  3. Huub Stevens
  4. Saures Radler
  5. Flohmarkt

David Skrinjar

  1. Rihanna
  2. Beyoncé
  3. Katy Perry
  4. Iggy Azalea
  5. Taylor Swift

Dominic Pencz

  1. 10 min von Schwiegertochter gesehen
  2. Bei Sean Paul kurz eingeschlafen in der Schleyerhalle

Holger Vogt

  1. TV-Pseudo-Dokus, in denen abgehalfterte Kneipen von Sterneköchen gerettet werden
  2. Petra Durst-Benning – Die Zarentochter
  3. Leffe Ruby

Jens Krumeich

  1. Wohnzimmerkonzerte
  2. Butterbrezeln
  3. Donna Summers „Could it be magic“
  4. Süddeutsche lesen
  5. Ich bin ein Star, holt mich hier raus

Lino

  1. Die PS-Profis auf Sport1
  2. „Scooter Shout Box“ App
  3. mich über die steigende Statistik der Motorradunfälle freuen

Madame Psychosis

  1. Gala und Bunte App (menschenverachtender Dreck, gestern deinstalliert, ich schwör)

Michael Haußmann

  1. Morgens um 8.30 langsam mal Richtung Dusche trotz Kernzeitbeginn um 9.00

Michael Setzer

  1. der Hund
  2. youtube-Videos von putzigen Tieren

Nikolai Worms

  1. 2nd Hand Records
  2. Georges Moustaki
  3. Stuttgarter Kickers
  4. Grießpudding
  5. Aerosmith Live-Album (Vinyl)

Sabine

  1. Kunst & Krempel / Bayrisches Fernsehen
  2. Gala
  3. Deutschland Radio Kultur – Sonntagsrätsel

Sue Real

  1. Captain Morgan
  2. FartApp/Furzkanone
  3. Zigaretten
  4. Burger/KFC/MC
  5. GZSZ

Thorsten Weh

  1. Adler Olsen
  2. MarioKart
  3. WhatsApp
  4. Haftbefehl
  5. Trap

Tox

  1. Ochsenmaulsalat

zurück zum Adventskalender 2014

Ein Gedanke zu „Unsere Guilty Pleasures 2014

  • 9. Dezember 2014 um 08:23
    Permalink

    „Leffe Ruby“ geht gar nicht.

    „Wal essen in Island“ – für Fortgeschrittene.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.