BILDERBUCH, MAVI PHOENIX, RIKAS, 29.07.2016, Im Wizemann, Stuttgart

BILDERBUCH, 29.07.2016, Im Wizemann, Stuttgart

Foto: X-tof Hoyer

Um Punkt 21 Uhr füllt sich das ausverkaufte Wizemann zum ersten Mal am Abend richtig. Leider. Denn vorher hätte man sich Rikas und Mavi Phoenix ansehen können. Eigentlich kennt man das ja, aber irgendwie stimmt es mich heute traurig. Wahrscheinlich auch, weil den gemeinen Eventfan, der immer erst zur letzten Band kommt, einen Teil der Schuld an der Absage des Stuttgart Festivals trifft. Knapp 10 € (Danke dafür Bilderbuch und Im Wizemann) kann man mal zahlen für Bilderbuch, über 50 € nicht. Auch wenn man noch über 20 andere Bands hätte entdecken können. Schade.

Vor allem die ganz frühen Konzertvögel wurden heute belohnt. Mit Rikas aus Stuttgart. Vier schlacksige Jungs, Anfang 20 in zu großen, sehr bunten Hemden. Für alle, die einen Vergleich brauchen: die Reinkarnation der Beach Boys bzw. Two Door Cinema Club allerdings mit oberstem Hemdsknopf offen. Sie haben Lust auf ihr Heimpublikum und die schon Anwesenden lassen sich sehr schnell mitreissen. Es ist auch einfach den vierstimmigen Surf Rock der Rikas zu lieben. Mit leichten Melodien wie bei den Beach Boys und schnellen, präzisen Offbeatrhythmen wie bei Two Door Cinema Club begeistern sie trotzdem mit eigenem Sound. Es passt einfach alles. Besonders herausragend sind die eingängigen aber ausgefuchsten Gitarrenriffs der beiden Gitarristen. Das alles macht auf jeden Fall Lust auf mehr.

BILDERBUCH, 29.07.2016, Im Wizemann, Stuttgart

Foto: X-tof Hoyer

Beworben wurde der Abend mit „Bilderbuch und Freunde“. Besonders viele Freunde sollen es nicht werden, aber immerhin haben sie Mavi Phoenix aus Wien mitgebracht. Mavi Phoenix macht HipHop zusammen mit DJane. Rappen kann Mavi Phoenix, aber mir sind die Beats zu beliebig. Ladende Waffen und monotone Clapsounds höre ich in letzter Zeit zu viel. Alles irgendwie zu plakativ. Als die Djane mitten in einem Lied, in dem Mavi „Shove it up your anus“ singt, seelenruhig ihr Wasser trinkt, schalte ich ab.

BILDERBUCH, 29.07.2016, Im Wizemann, Stuttgart

Foto: X-tof Hoyer

Danach betreten die großen Bilderbuch die Bühne. Zumindest outfitteschnisch haben sie noch mal eine Schippe draufgelegt. Gitarrist Mike Krammer kommt im Netzshirt und Sänger Maurice Ernst in silbernem Höschen passend zu seiner Haarpracht. Dazu, wie er selber sagt, ein Schlangenlederkostüm. Es folgt der einzige Hänger: der Übergang vom Intro in den gewohnten Opener „Willkommen im Dschungel“ hakt etwas. Ab da läuft es und die Menge hängt Maurice Ernst wie gewohnt an den Lippen. Oder auch am Hintern, wie beim zweiten Lied „Schick Schock“:

Sag es laut:
Du bist hinter meinem Hintern her!
Sag es laut, jaul es raus, gib es zu!
Du bist hinter meinem Hintern her!

BILDERBUCH, 29.07.2016, Im Wizemann, Stuttgart

Foto: X-tof Hoyer

Danach kommt „Rosen zum Plafond“ und ich ahne nichts Gutes. Die Setlist kommt mir bekannt vor. Bilderbuch spielt (bis auf ein Lied) die gleiche Setlist wie in der vorherigen Festivalsaison. Und wie bei der vorhergehenden Headliner-Tour im Frühjahr 2015. Sogar die Reihenfolge ist größtenteils gleich. Die Lichtshow übrigens auch. Eigentlich ist es dasselbe Konzert wie vor knapp eineinhalb Jahren in den Wagenhallen. Alles, was im alten Bericht steht, stimmt noch immer…

Der Funke springt allerdings nicht ganz so über wie beim letzen Mal. Beim Schlagzeugsolo während „Karibische Träume“ muss Maurice Ernst das Klatschen der Menge einfordern und beim Überhit „Maschin“ muss er ab der vierten Zeile doch selber singen:

Als wir uns zum ersten Mal begegnet sind
und Schuppen von den Augen geregnet.
Willst du meine Frau werden
kauf ich uns ein Haus aus Gold und Perlmutt.

Versteht mich nicht falsch, das Konzert war gut. Aber nach so langer Zeit hatte ich ein bisschen Abwechslung erwartet. Nicht unbedingt neue Lieder, aber vielleicht ein paar ältere oder zumindest ein Cover. Irgendwas. Bilderbuch ist mittlerweile trotzdem im Reigen der Verbeugebands angekommen. Dem gehen sie zu „If you don’t know me by now“ nach. Dann ist Schluss. Ich gehe genervt nach Hause. Auch durch den Gedanken, dass ich, wenn alles gut gelaufen wäre jetzt Crystal Fighters (die wohl schon Lieder vom kommenden Album live probieren) hören würde, nach Hause. Schön, dass ihr da wart Bilderbuch. Wir sehen uns aber erst wieder, wenn ihr neues Material habt.

BILDERBUCH, 29.07.2016, Im Wizemann, Stuttgart

Foto: X-tof Hoyer

Quasi als Beweis, die Setlist vom Auftritt am 25.03.2016 in den Wagenhallen und die Setlist von heute. Fazit: Ein gespieltes Lied weniger und zwei veränderte Positionen.

23.03.2015, Wagenhallen

Willkommen im Dschungel      Schick Schock
Rosen zum Plafond
Calypso
Barry Manilow
Karibische Träume

Gibraltar

Feinste Seide
Gigolo
Softdrink
Ein Boot für uns
Plansch
Joghurt auf der Bluse
Spliff
Maschin
——–
Kopf ab
OM

29.07.2016, Im Wizemann

Willkommen im Dschungel      Schick Schock
Rosen zum Plafond
Calypso
Barry Manilow
Karibische Träume
Spliff
Gibraltar
Softdrink
Feinste Seide
Gigolo


Plansch
Joghurt auf der Bluse

Maschin
——–
Kopf ab
OM

Bilderbuch

Mavi Phoenix

RIKAS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.