Unsere Topfilme 2010 – Adventskalender Tag 15

bertramprimus
1. Inception
2. Four Lions
3. Women Without Men
4. Verblendung
5. Symbol

Carsten Weirich
1. Remember Me
2. Monsters
3. New York, I Love You
4. Kick-Ass
5. Sin Nombre

Christian Baudisch
1. Micmacs – Uns Gehört Paris
2. From Paris With Love
3. The A-Team
4. Sherlock Holmes
5. Der Kleine Nick

Lino
1. A Serious Man
2. Me Too

Michael Setzer
1. Männer, Die Auf Ziegen Starren
2. The Road
3. Up In The Air
4. Inception
5. The Crazies

Regine
1. Eine Karte Der Klänge Von Tokio
2. Women Without Men
3. Verblendung

Steffen Schmid
1. Son of Rambow
2. The Book of Eli
3. Sin Nombre
4. The Hurt Locker
5. Up In The Air

Sue Real
1. Wolfman
2. Sherlock Holmes
3. Avatar
4. Jackass 3D
5. Shutter Island

Toxic
Frag mich wie “Exit trough the gift shop” war, schau ich in Kürze an, sonst keene Filme.

Walter Ercolino
1. A Single Man
2. Soul Kitchen
3. Das weiße Band
4. A Serious Man
5. Mr. Nobody
6. Enter the Void

hier geht’s zurück zum Adventskalender 2010

6 Gedanken zu „Unsere Topfilme 2010 – Adventskalender Tag 15

  • 15. Dezember 2010 um 19:57
    Permalink

    Nachtrag: „Where The Wild Things Are“ war der dritte Film, den ich im Kino gesehen habe, War auch schön.

  • 16. Dezember 2010 um 08:43
    Permalink

    @Bertram: Auf „Four Lions“ bin ich sehr gespannt; was Du erzählt hast, klang echt gut.
    @Christian Baudisch: Stimmt, bei „Micmacs“ war ich auch im Kino; das ist wieder ein sehr schöner Jeunet-Film.
    @Michael Setzer: „Männer die auf Ziegen starren“ fand ich enttäuschend, ehrlich gesagt; auf „The Road“ bin ich noch gespannt – scheint Dir ja gefallen zu haben.

  • 20. Dezember 2010 um 15:42
    Permalink

    Stimmt, „The Hurt Locker“ war überraschend gut, und „Where The Wild Things Are” auch. Auf „Enter The Void“ bin ich gespannt.

  • 20. Dezember 2010 um 20:35
    Permalink

    Ah, stimmt, wir wollten ja auch mal zusammen in „Enter the Void“ …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.