gig-blog.net

ADESSE, 23.09.2016, SpardaWelt, Stuttgart

von Thomas Betten · 24. September 2016

ADESSE, 23.09.2016, SpardaWelt, Stuttgart

Foto: X-tof Hoyer

Diese Nachbarn möchte ich haben: 250 Gäste, fette Anlage, Adesse als Couchsurfer zu Gast und keiner beschwert sich. Aber ich bin ja keine Bank, also bleibt das wohl Wunschdenken. Und als Gast ist es hier ja ebenfalls nett und als zusätzliches Plus muss man nachher nicht selber aufräumen.
[Mehr →]

→ Keine KommentareTags: Interview · Konzerte · Pop

GEMMA RAY, 22.09.2016, Manufaktur, Schorndorf

von Holger · 23. September 2016

GEMMA RAY, 22.09.2016, Manufaktur, Schorndorf

Foto: Michael Haußmann

Ob wir denn auch Lob, Kritik oder Anregungen für die Manufaktur hätten, will der freundliche Publikums-Befrager am Eingang wissen. „Ja. Blöd, dass die Manufaktur nicht in Stuttgart ist“, witzelt der Kollege. Diese Antwort findet dann aber doch nicht den Weg in den Auswertungsbogen. Denn wir sind uns nicht ganz sicher, ob das überhaupt stimmt. Die kleine Landpartie über die B29 gehört eigentlich zum Konzerterlebnis in der „Manu“ dazu. Eine halbe Stunde Besinnung nach dem Stuttgarter Feierabends-Wahnsinn ist nicht das falscheste, wenn man sich auf ein subtiles Konzert wie das der Engländerin Gemma Ray einstimmen möchte.
[Mehr →]

→ Keine KommentareTags: Americana · Blues · Dream Pop · Folk · Independent · Lo-Fi · Singer Songwriter

Verlosung: 2 x 2 Tickets für GEWALT im Komma Esslingen

von Holger · 18. September 2016

Foto: Promo

Wenn man der Selbstbeschreibung und den Kritiken glauben darf, sind Konzerte der Berliner Noise-Rocker Gewalt ein Elementarereignis. Und wo, wenn nicht im Komma, der Wiege des Stuttgarter Noise-Rock-Wunders, kann so ein Konzert stattfinden? Und zwar am 2. Oktober. Dass das Komma in seiner Existenz bedroht ist, dürfte sich inzwischen rumgesprochen haben. Bevor ihr euch also auf die Verlosung stürzt, tut uns einen Gefallen und unterschreibt die Petition für den Erhalt des Ladens.

Unter allen, die bis Mittwoch, den 28.09.2016, 20 Uhr, ein Mail mit dem Betreff “Gewalt” an ich-ich-ich@gig-blog.net senden, verlosen wir zweimal zwei Tickets. Wer diese Verlosung mit “@gigblognet” und dem Hashtag “#gewalt” zwitschert oder retweetet oder unseren entsprechenden Facebook-Post teilt, landet natürlich auch im Lostopf.

→ Keine KommentareTags: Verlosung

SOPHIE HUNGER, 14.09.2016, Scala, Ludwigsburg

von Maren Katze · 16. September 2016

SOPHIE HUNGER, 14.09.2016, Scala, Ludwigsburg

Foto: X-tof Hoyer

Sophie Hungers Lieder gehören zu denen, die nicht als Putzhintergrundmusik taugen. Man muss sich ihnen ganz hingeben, denn sie sind voll Poesie und musikalischer Raffinesse. Es ist schwer, über die Schweizerin mit der einzigartigen Stimme zu schreiben, ohne Superlative zu verwenden. Sie ist so unglaublich talentiert, spielt ausgezeichnet Piano, Bluesharp und Gitarre, spricht vier Sprachen fließend und man hat das Gefühl, sie wurde so geboren und musste nichts dafür tun.

[Mehr →]

→ Keine KommentareTags: Jazz · Pop

THE WHO, 12.09.2016, Schleyerhalle, Stuttgart

von Jens Krumeich · 14. September 2016

if

Foto: Steffen Schmid

Oje, das ist schade. Denn sie klingen altbacken wie vorhersehbar, die Songs nämlich, die dem Publikum in der Schleyer-Halle nach ausführlichen Ankündigungen entgegengeworfen werden. Interessant ist das alles nicht, bestenfalls handelt es sich vielleicht um soliden Power Pop im Hymnengewand. „Oasis sind dagegen Zwölftonmusik“, stänkert der geschätzte Kollege L. und hat damit gar nicht mal Unrecht, auch wenn ich mitunter an Liam Gallaghers bereits beerdigtes Projekt Beady Eye denken muss; die Posen sind großspurig und überladen, das Polka-Dot-Hemd zum klassisch gestreiften Boating-Blazer des Sängers mit der Modfrisur zu viel des Ganzen – erst recht, wenn man den Bassisten im Tank Top als Kontrast sieht. Gleichwohl; die angestaubt klingenden Lieder kommen bei den Zuschauern blendend an. Ich langweile mich währenddessen, was vielleicht aber auch daran liegt, dass ich The Who seit 2007 nicht mehr live gesehen habe… Ich war 15 und das Konzert der legendären Band in Fulda mein erstes überhaupt. Keine Band – außer vielleicht die Beatles (natürlich) –  war für meine musikalische Selbstfindung wichtiger und liegt mir dadurch mehr am Herzen. In der Folge fällt mein Urteil über die Slydigs aus Warrington zwischen Manchester und Liverpool eventuell eine Spur zu hart aus, doch bleibt mir von ihrem gut 45-minütigen Support-Set musikalisch nichts im Gedächtnis – ein Auftritt zum Vergessen.
[Mehr →]

→ Keine KommentareTags: Rock

WE INVENTED PARIS, 08.09.2016, Keller Klub, Stuttgart

von Holger · 10. September 2016

WE INVENTED PARIS, 08.09.2016, Keller Klub, Stuttgart

Foto: X-tof Hoyer

Achtung Klischee! Präzision, Qualität, Zuverlässigkeit, Gründlichkeit. Attribute, die man der Schweiz so allgemein zuschreibt, scheinen auch für Bands aus unserem südlichen Nachbarland zu gelten. Was We Invented Paris bei ihrem Gig im Keller Klub angeliefert haben, darf man jedenfalls durchaus als Referenz für einen Club-Gig hernehmen. Ein Konzert, so voll von Ideen und musikalischer Vielfalt, dass es glatt für zwei gereicht hätte. (Als weitere Beispiel-Bands für die Qualitäts-These fallen mir spontan Sophie Hunger, Heidi Happy oder auch die Aeronauten ein)
[Mehr →]

→ Keine KommentareTags: Folk · Independent · Pop · Rock

RYAN VAIL, 06.09.2016, Innenhof Weltcafé, Stuttgart

von Holger · 7. September 2016

RYAN VAIL, 06.09.2016, Innenhof Weltcafé, Stuttgart

Foto: X-tof Hoyer

Das nenn ich mal einen Glücksgriff. Für eines der raren Konzerte im Innenhof des Weltcafés hat Reiner Bocka ausgerechnet den Nordiren Ryan Vail gebucht. Dieser ist nicht nur auf seiner allerersten Deutschland-Tour, er ist auch ein Meister subtiler Klangwelten aus Klaviermusik und Elektronik-Sounds. Musik, die wie geschaffen ist für einen lauen Spätsommerabend im schönsten städtischen Raum in Stuttgarts Innenstadt.
[Mehr →]

→ Keine KommentareTags: Ambient · Electronic · Klassik · Pop · Techno

CHIMPERATOR & FRIENDS vs. VIVA CON AGUA ALLSTARS, 04.09.2016, Gazi-Stadion, Stuttgart

von Holger · 5. September 2016

CHIMPERATOR & FRIENDS vs. VIVA CON AGUA ALLSTARS, 04.09.2016, Gazi-Stadion, Stuttgart

Foto: Steffen Schmid

Oha, Promi-Alarm auf der Waldau. Stuttgarts Vorzeige-Label Chimperator und die Hamburger Initiative Viva con Agua stellen sich mit einem Benefiz-Kick in den Dienst der guten Sache. Da lassen sich die Promis aus Fußball und Pop nicht lange bitten. Und so liest sich die beeindruckende Mannschaftsaufstellung – beide Teams haben etwa vierzig Spieler im Kader – wie ein Who-is-Who der Stuttgarter Fußball- und HipHop-Szene.
[Mehr →]

→ Keine KommentareTags: HipHop · Pop

4. SÜDDEUTSCHES MOPS- UND BULLDOGGENRENNEN, 03.-04.09.2016, Neckartalstadion, Wernau

von Carsten Weirich · 4. September 2016

4. SÜDDEUTSCHES MOPS- UND BULLDOGGENRENNEN, 03.-04.09.2016, Neckartalstadion, Wernau

Foto: Michael Haußmann

Man kann sich jetzt natürlich fragen was der Gig-Blog beim Mops- und Bulldoggenrennen will. Auf dem Weg dorthin beginnen wir uns das auch kurz zu fragen. Mit Musik hat das zugegebenermaßen wenig bis nichts zu tun. Wir haben trotzdem Lust. Weil die kleinen Knautschekacker so furchtbar süß sind und weil wir es können. Und irgendwo wird sicher auch mal Musik gespielt.
[Mehr →]

→ 3 KommentareTags: Mopsrennen

SHOTGUN JIMMIE, 01.09.2016, Manufaktur, Schorndorf

von Holger · 4. September 2016

SHOTGUN JIMMIE, 01.09.2016, Manufaktur, Schorndorf

Foto: Michael Haußmann

„Join the Band, come on tour, get in the van, what are you waiting for?“ Mit dem Opener seines aktuellen Albums „Field of Trampolines“ eröffnet der Kanadier Shotgun Jimmie sein Gartenkonzert in der Manufaktur Schorndorf. Die Freuden des Tour-Lebens beschreibt der Song. „We got the whole wide world to see!“ Viele kleine Episoden aus Polen, Bratislava, Zagreb und „Doitschländ“ streut er ein, nicht ohne ironische Untertöne.
[Mehr →]

→ Keine KommentareTags: DIY · Folk · Independent · Lo-Fi · Rock