Our Guilty Pleasures 2010 – Adventskalender Tag 7

Foto: Steffen Schmid

Wenn die Musik nichts hergibt, dann erfreuen wir uns eben verschämt an Alltagskram.

Anja Wasserbäch
1. Lady Gaga feat. Beyonce Knowles – Telephone
2. Katy Perry – Teenage Dream
3. Kylie Minogue – All The Lovers
4. Lena Meyer-Landrut – Satellite

bertramprimus
1. Lena – Satellite
2. Deutschlandfunk: Die internationale Presseschau
3. SpiegelOnline lesen
4. Im ARTE-TV-Begleitmagazin schmökern
5. Empires Of The Sun – We Are The People

Carsten Weirich
1. Die Antwoord – Enter the Ninja
2. Lady Gaga – Alejandro
3. Kesha – Tok Tok
4. Die Atzen – Disco Pogo
5. Iyaz – Replay

Christian Baudisch
1. Vögel füttern
2. Bierzeltbesuch
3. Baumkuchenecken
4. „Tiere suchen ein Zuhause“
5. RTL-Boxen

Lino
1. Videotext
2. Noppen von Luftpolsterfolien platzen lassen

Michael Setzer
1. Paul Kalkbrenner – Sky & Sand
2. Robyn – Dancing On My Own
3. Unheilig – Geboren um zu leben

Regine
1. Satellite – Lena

Steffen Schmid
1. Katy Perry – California Gurls
2. Didi – Die Nervensäge glotzen
3. Fallout New Vegas
4. D&D

Sue Real
1. Luxuria – Die Katzenberger hat ja schon was..
2. Gula – Pizza zum Frühstück mit Kaba, ich schäme mich immer noch.
3. Ira – Ein verfluchen Gottes und der gesamten Menschheit pro Tag war dieses Jahr Standard.
4. Avaritia – Haarneid, darum ernsthafe Überlegung noch dieses Jahr eine Haarverlängerung zu zelebrieren.
5. Superbia – Ich habe jedem, wirklich jedem erzählt, dass Joey Jordison mich geküsst hat

hier geht’s zurück zum Adventskalender 2010

Ein Gedanke zu „Our Guilty Pleasures 2010 – Adventskalender Tag 7

  • 8. Dezember 2010 um 09:43
    Permalink

    @ Setzer : früher oder später kriegen wir euch alle…. heute noch “ guilty“ , morgen nur noch „pleasure“… :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.