QUESTIONS & ANSWERS – der gig-blog-Fragenkatalog 163 mit ÄTNA

Ätna

Foto: Josefine Schulz

Zum zweiten Mal organisiert das Kulturzentrum Dieselstrasse am 29.02. und 01.03. das Festival „Cosmic Playgrounds“ in Kooperation mit PODIUM Esslingen. Auf dem Programm stehen wieder Künstler*innen, die sich auf besondere, innovative oder experimentelle Art der elektronischen Musik jenseits des Mainstreams annähern.

Während am ersten Festivaltag eine bunte Mischung von fünf Bands und Projekten das Programm gestaltet, gehört der Sonntagabend allein ÄTNA, einem der aufregendsten deutschen Newcomer. „Fever Ray trifft Grimes in der Semperoper“, so wird der Sound des Duos beschrieben, das sogar schon auf dem renommierten Montreux Jazz Festival gespielt hat. Wir konnten uns von seiner besonderen Qualität schon auf dem Maifeld-Derby überzeugen. Und wenn wir etwas tiefer im Archiv kramen, stellen wir fest, dass wir Drummer Demian schon länger von der Jazz-Kombo Tann kennen. Kurzum: Die Besucher*innen dürfen ein avantgardistisches Gesamtkunstwerk aus Fashion, Design und höchst spannender Musik erwarten. Wir stellen Inéz und Demian mit unserem Fragebogen vor.

Was war euer schönstes Konzert?
Das ist schwierig zu beantworten, es gab schon so viele schöne Konzerte für uns. Montreux Jazz Festival, Fusion, Appletree Garden Festival, XJAZZ in Berlin und Istanbul…

Wo würdet ihr gerne mal spielen?
Auf Borneo

Euer schlimmstes Studio-Erlebnis?
Stromausfall

Was für Musik würdet ihr machen, wenn es Elvis nicht gegeben hätte?
Hawaiianisch inspirierten Folk.

Das Buch, das euch am meisten berührt hat, heißt …
„Eine kurze Geschichte der Menschheit“ von Harari

Der schönste Lovesong heißt…
„I will always love you“

Welchen deutschsprachigen Schlager könnt ihr komplett mitsingen?
„Dein ist mein ganzes Herz“

Keine Band ohne Gründungsmythos. Wie ist eurer?
Kein Mythos, wir haben uns auf einer 90er Trash Party kennengelernt.

Welchen Beatles-Song würdet ihr gerne anständig covern?
„Lucy in the sky with diamonds“

Welchen Film, welche Serie muss man gesehen haben?
Blade Runner und Stranger Things

Das perfekte Bühnenoutfit besteht aus…
Slipper, Culotte und Blouson.

Was ist eure Lieblings-Süßigkeit?
Seit neuestem ist es Kürbiskuchen.

In welcher Band (außer eurer eigenen) würdet ihr gerne mitspielen?
Tame Impala

Was ist euer Lieblingsmusikinstrument?
Drehleier und Stahlcello

Mit welchem Detail auf dem Rider quält ihr die Veranstalter?
Wir haben Champagner jetzt mal mit Ginger Beer ausgetauscht :D

Was kann das Publikum beitragen, damit ein Konzert richtig toll wird?
Zuhören und mit uns abfeiern!

Das größte musikalische Genie (lebend oder tot)?
Michael Jackson und Frédéric Chopin

Das perfekte Konzert in drei Worten.
Energetisch. Mitreißend. Abwechslungsreich.

Worauf freut ihr euch am Beginn einer Tour?
Viele neue Orte und Menschen zu sehen.

Und worauf am Ende?
Nach Hause zu kommen.

Was dürfen unsere Leser*innen von euch bei den „Cosmic Playgrounds“ erwarten?
Neue Songs und wir geben alles! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.