4 Gedanken zu „Michael Setzer

  • 9. Dezember 2016 um 23:07
    Permalink

    Hallo Herr Setzer,
    Haben sie den Bericht in der Stuttgarter als auch Böblinger Zeitung von David Garrett am 6.12.16 geschrieben?
    Wenn ja sollten sie sich schämen soetwas zu veröffentlichen. Wenn die diesen tollen Mann und seine fabelhaften Künste nicht mögen, ist es noch lange kein Grund so eine Kritik zu verfassen. Ich bin mir sicher viele Zuschauer waren mehr als begeister von seiner Präsentation und ich habe auch in der Pause viele begeistere Gesichter gesehen.
    Das war ein toller Abend den ich nie vergessen werde. Es war einfach klasse.
    Das nächste Mal verlassen sie schnellstmöglichst die Halle denn sojemand hat den Platz dort als Zuschauer nicht verdient.

  • 12. Dezember 2016 um 13:07
    Permalink

    Hörnsemal Frau Arndt,
    dass ich Ihre Einschätzung der am Abend dargebotenen Künste nicht teile, ist noch lange kein Grund, mich zu deportieren. Ebenso bin ich mir nicht sicher, ob man sich einen Platz bei David Garrett erst zu „verdienen hat“.

    Mit freudlichen Grüßen,
    Setzer

  • 12. Dezember 2016 um 13:57
    Permalink

    Haha, sensationell geschrieben! Sehe die Frauen direkt vor mir. Ich liebe deinen Schreibstil, Michael und womöglich musstest du als Pressevertreter nicht mal Eintritt zahlen. Frechheit! ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.