Holger Vogt

  • Gig-Blogger seit 2011
  • Babyboomer-Jahrgang 1964
  • Musikalisch in den 1980ern groß geworden
  • Hört am liebsten Wave, Punk und Postpunk, Beat, Ska, Reggae und Soul (und alles andere, so lange es live wuppt)
  • Lieber in Wohnzimmern und Clubs als in Hallen
  • Mitorganisator bei InDieWohnzimmer e.V.
  • All Time Faves: The Beatles, Joy Division, Echo & the Bunnymen, Jimmy Cliff, The Clash, The Specials, The Aggrolites, The Indelicates, The Slackers, The Skints, Agent Fresco, Dexys Midnight Runners
  • First Gig: Joe Jackson, 24.04.1984, Liederhalle, Stuttgart
  • Sonst so im Netz: Facebook, Twitter, Last.fm, Songkick

2 Gedanken zu „Holger Vogt

  • 21. November 2012 um 07:31
    Permalink

    …´was ein toller Abend, danke Holger für den Bericht, der die Stimmung nicht besser hätte einfangen können!

    Der Mischer heißt übrigens Henning Geiss (kingkongbass@gmx.de) und hat der ohnehin schon mitreissenden Musik einen perfekten Sound verpasst- hiermit gelikt und wärmstens weiterempfohlen!

  • 18. Juli 2014 um 21:22
    Permalink

    Gutes Konzert – guter Artikel!
    Damit ist schon alles gesagt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.