QUESTIONS & ANSWERS – der gig-blog-Fragenkatalog: Folge 121 mit THE/DAS

©anna.k.o.-TheDas_01

Foto: Anna K.O.

Da freuen wir uns jetzt aber richtig. Wir werden dieses Jahr über das Phono Pop Festival in Rüsselsheim berichten, welches Jahr für Jahr immer große Geschmackssicherheit bei seinem Line-Up bewiesen hat. In loser Folge stellen sich die nächsten Tage einige der Künstler vor, die am 10. und 11. Juli dort auftreten werden. Den Anfang machen die Berliner The/Das, welche die terra incognita zwischen Pop und Techno stilvoll beackern. Fabian war so nett, auf unsere Fragen zu antworten.

Was war dein schönstes Konzert?
Als Beteiligter, unser letztes Fusion Konzert mit Bodi Bill + das erste The/Das Konzert im Schwuz (Mai, 2014).
Als Gast, Les Savy Fav im Schokoladen + Sonic Youth im Paradiso + At the Drive-In im Esso36.

Wo würdest du gerne mal spielen?
Überall dort, wo wir noch nicht gespielt haben, wo die Leute Bock haben und der Sound sowohl für uns als auch für die Leute super ist!

Was war dein schlimmstes Erlebnis im Studio?
Zum Glück ist ja alles relativ :)

Was für Musik würdest du machen, wenn es Elvis nicht gegeben hätte?
Haha :) Elvis ist mir relativ schnuppe! Klar meine Oma mochte den immer ganz gern – war neben der Beatles Best-of bei ihr stets die beste Alternative zu der Überzahl an Schlager Platten. Aber, für mich spielt Elvis keine große Rolle, eher im Gegenteil: Elvis ist für mich eher ne Hollywood Marionette, die sich musikalisch vielerorts bereichert hat, an Jonny Cash z.B., natürlich am Blues und so weiter…
Jedoch, was würde ich machen wenn es Aphex Twin und Jeff Buckley nicht gegeben hätte?!

Das Buch, das dich am meisten berührt hat, heisst…
Mich berührt nichts! Ich bin ja aus Fels… Allerdings, in letzter Zeit hab ich oft an „Das Parfüm“ denken müssen. Ich denke meine Nase ist sehr sensibel.

Welchen Klingelton nutzt du?
Mein Telefon ist auf lautlos gestellt – das kommt gut!

Der schönste Lovesong heißt…
My Made Up Spook :) da meine Freundin für mich die Schönste ist

Welchen deutschsprachigen Schlager kannst du komplett mitsingen?
Wer reitet so spät durch Nacht und Wind? Es ist der Vater mit seinem Kind…

Boxer oder Schlüpfer?
Socke oder String.

Welchen Beatles-Song würdest du gerne anständig covern?
Purple Rain.

Welche Fernsehsendung ist unverzichtbar?
Werbung.

Bitte erzähl uns deinen Lieblingswitz.
Dazu fällt mir nur eins ein: Witz komm raus Du bist umzingelt…

Beschreibe das perfekte Bühnenoutfit.
Ein Bühnen-Outfit muss entweder form-verändernd sein, oder sich mühelos in seiner Form verändern lassen und an den Rändern von Lazer-Hand leuchten oder brennen. Gut sind außerdem eingearbeitete riesige Video-Projektions-Flächen und ein Mahnmal für abgeschlachtete Tiger und Nashörner und Drüsen die ein Sekret versprühen, die alle Menschen in ihrer Fürsorge für sich selbst, für einander und für Nashörner und Bäume vereint.

Was ist deine Lieblings-Süßigkeit?
Schoko-Eiscreme, echte Mangos – am besten als Smoothie, Ostberliner-Pfannkuchen, Küsse und „Gute Laune!“

Was wäre aus dir geworden, wenn es nicht zum Musiker gereicht hätte?
Bäcker.

In welcher Band (außer deiner eigenen) würdest du gerne mitspielen?
LCD Soundsystem.

Was ist dein Lieblingsmusikinstrument?
Da ich keines anständig spielen kann, ändere ich zu diesem Thema ständig meine Meinung… Beim Burning Man letztes Jahr hätte ich mir, ob all der Techno- und Dubstep-Mucke überall, nichts sehnlicher gewünscht als ein Duo aus Bassklarinette und Schlagzeug (kleines Besteck natürlich)
Hier in Berlin träume ich gerade oft von einer anständigen Drum-Maschine und von nem riesigen Modular System.

Das größte musikalische Genie (lebend oder tot)?
Uff!

Die schönste Frau/der schönste Mann im Showgeschäft?
Hach!

Was würdest du mit einem unerwarteten Geldgeschenk von 1000 Euro anfangen, wenn du es nicht für Alkohol, Zigaretten, Drogen, Urlaub oder Prostitution ausgeben dürftest?
Linsensuppe für alle und Bumm, Tschak, Tschick, Klack, Krtsch, Ksch, Ggung, Plop zum drehen – wie gesagt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.