QUESTIONS & ANSWERS – der gig-blog-Fragenkatalog: Folge 111 mit CAMOUFLAGE

Camouflage_Meyn

Foto: Klaus Mellenthin

Camouflage sind wieder da – und ihr neues Album „Greyscale“ ist gleich auf Platz 14 in die deutschen Albumcharts eingestiegen. Ältere Pop-Elektriker erinnern sich an ihre Jugendzeit mit „The Great Commandment“ vom Album „Voices & Images“ und an das zweite, große Album „Methods Of Silence“ mit „Love Is A Shield“.  Am 20.03.2015 spielt die einzige internationale Band unserer Region im LKA Longhorn in Stuttgart. Zur Einstimmung erzählt uns Sänger Marcus Meyn (der Herr im Vordergrund) unter anderem von seinem eindruckvollsten Konzert in Moskau.

Was war euer schönstes Konzert?
Eines der schönsten Konzerte war, als wir zum ersten Mal in Moskau gespielt haben und vorher nicht wussten, was uns da erwartet. Letztendlich war es komplett ausverkauft und hatte eine Stimmung, dass unser Toningenieur, der wirklich schon viel gesehen hat, nach der Show mit Tränen in den Augen vor uns stand und erklärte, dass er so etwas noch nie erlebt hätte.

Wo würdet ihr gerne mal spielen?
In den USA – aber wir sind auf dem besten Weg, dass wir das demnächst hinbekommen.

Was war euer schlimmstes Erlebnis im Studio?
Bei der Produktion von Bodega Bohemia waren wir immer in einem 14 Tage Rhythmus in Belgien im Studio und dann wieder in Hamburg, wo wir damals lebten. In dieser Zeit gab es Phasen, wo wir 14 Tage lang, Nullkommanichts hinbekommen haben und das war extrem frustrierend.

Was für Musik würdet ihr machen, wenn es Elvis nicht gegeben hätte?
Elektronische Popmusik

Das Buch, das euch am meisten berührt hat, heisst…
Ernest Hemmingway – Der Garten Eden u.a.

Welchen Klingelton nutzt ihr?
Für unterschiedliche Personen unterschiedliche Töne.

Das schönste Liebeslied heißt…
U2 – One

Welchen deutschsprachigen Schlager könnt ihr komplett mitsingen?
keinen

Boxer oder Schlüpfer?
Boxer

Welchen Beatles-Song würdet ihr gerne anständig covern?
Helter Skelter

Welche Fernsehsendung ist unverzichtbar?
Grey’s Anatomy

Bitte erzählt uns euren Lieblingswitz.
Der Lieblingswitz meiner kleinen Kinder ist: Treffen sich ne Null und ne Acht – sagt die Null: schicker Gürtel!

Beschreibt das perfekte Bühnenoutfit.
bequem und schwarz

Was ist eure Lieblings-Süßigkeit?
Schokolade

Was wäre aus euch geworden, wenn es nicht zum Musiker gereicht hätte?
Buschpiloten

In welcher Band (außer euren eigenen) würdet ihr gerne mitspielen?
in keiner

Was ist euer Lieblingsmusikinstrument?
momentan MacBook Pro

Das größte musikalische Genie (lebend oder tot)?
Mozart, David Bowie

Die schönste Frau/der schönste Mann im Showgeschäft?
Cate Blanchett

Was würdet ihr mit einem unerwarteten Geldgeschenk von 1000 Euro anfangen, wenn ihr es nicht für Alkohol, Zigaretten, Drogen, oder Urlaub ausgeben dürftet?
Sony 65″ UHD Fernseher

Ein Gedanke zu „QUESTIONS & ANSWERS – der gig-blog-Fragenkatalog: Folge 111 mit CAMOUFLAGE

  • 18. März 2015 um 08:50
    Permalink

    …könnte auch zum Witz Nr. 1 meiner Kinder avancieren. Ich versuch’s mal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.