QUESTIONS & ANSWERS – der gig-blog-Fragenkatalog: Folge 83 mit HUMAN ABFALL

Egotronic

Foto: Promo

Mit Human Abfall ist nicht zu scherzen. Oder doch? Fragen über Fragen. Hier kommen sie. Record-Release-Party  ist am 22. März in der Rakete.

1. Was war euer schönstes Konzert?
Komische Frage.

2. Wo würdet ihr gerne mal spielen?
Was das für eine Frage?

3. Was war euer schlimmstes Erlebnis im Studio?
Immer alles in bester Ordnung in den Milberg Studios.

4. Was für Musik würdet ihr machen, wenn es Elvis nicht gegeben hätte?
Hätte-hätte-Fahrradkette…die einzige Antwort, die auf so ner frage Sinn macht, ist „neue Musik“…ob man musikalisch befähigt dazu wär – keinen Plan und wieder das alte hätte-hätte-Fahrradkette.

5. Das Buch, das euch am meisten berührt hat, heisst…
Die letzte zeit „Wladimir Arsenjew – Taigajäger Dersu Uzala“…wurde auch von Akira Kurosawa verfilmt in den 70ern.

6. Welchen Klingelton nutzt ihr?
Du glaubst doch nicht, dass ich auf so ne Frage antworte?

7. Das schönste Liebeslied heißt…
Über sowas will und kann ich nicht urteilen.

8. Welchen deutschsprachigen Schlager könnt ihr komplett mitsingen?
Es besteht kein Interesse an sowas.

9. Boxer oder Schlüpfer?
Gab es Leute, die so eine Frage wirklich beantwortet haben?

10. Welchen Beatles-Song würdet ihr gerne anständig covern?
Die sind doch alle gut so, wie sie sind?

11. Welche Fernsehsendung ist unverzichtbar?
Keine.

12. Bitte erzählt uns euren Lieblingswitz.
Kauf dir ne Otto Platte oder nen Tape von Fips Asmussen und dann Grüße nach Bad Lölz!

13. Beschreibt das perfekte Bühnenoutfit.
Alle personen haben Kleidung an, die ihnen selbst gefällt.

14. Was ist eure Lieblings-Süßigkeit?
Da gibt es keinen Konsens – warum auch?

15. Was wäre aus euch geworden, wenn es nicht zum Musiker gereicht hätte?
Evtl. menschen, die Sachen machen, die Menschen halt so machen?

16. In welcher Band (außer euren eigenen) würdest ihr gerne mitspielen?
Warum? Wir wollen keine andere Band sein.

17. Was ist euer Lieblingsmusikinstrument?
Da gibt es keinen Konsens.

18. Das größte musikalische Genie (lebend oder tot)?
Wu-Tang Forever.

19. Die schönste Frau im Showgeschäft?
Da wir Gender, Geschlecht und Werk trennen, werde ich sicher nicht auf diesen Steinzeit-Habitus antworten. Unglaublich.

20. Was würdet ihr mit einem unerwarteten Geldgeschenk von 1000 Euro anfangen, wenn ihr es nicht für Alkohol, Zigaretten, Drogen, oder Urlaub ausgeben dürftet?
Euch nen lustigen Hut…ich glaube die Fragen waren für „De Höhner“ oder „Bläck Fööss“ bestimmt – kann doch nicht euer Ernst sein.

5 Gedanken zu „QUESTIONS & ANSWERS – der gig-blog-Fragenkatalog: Folge 83 mit HUMAN ABFALL

  • 18. März 2014 um 12:30
    Permalink

    Ich würde gerne ein Interview mit den Bläck Föös lesen, für wann ist das denn eingeplant?

  • 18. März 2014 um 12:37
    Permalink

    Herrlich!

  • 18. März 2014 um 13:24
    Permalink

    die Bläck Föös bekommen ein maßgeschneidertes Interview, in welchem wir sie zur Krim-Krise und Pro-Contra Finanztransaktionssteuer befragen.

  • 18. März 2014 um 18:05
    Permalink

    Sowas kommt von sowas !!!

  • 18. März 2014 um 21:24
    Permalink

    Ich glaub die Frage mit dem unerwarteten Geldgeschenk habe ich damals eingereicht. Das mit der schönsten Frau im Showgeschäft glaub auch. Das macht’s gendermäßig jetzt evtl. bissle kompliziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.