QUESTIONS & ANSWERS – der gig-blog-Fragenkatalog: Folge 72 mit DIE HERREN SCHNEIDER

DHS

Foto: Promo

Auch dieses Jahr gibt es auf den Ludwigsburger Schlossfestspielen eine viele verschiedene Künstler und Musiker zu bestaunen. Von Legenden wie Jane Birkin bis zu Newcomern wie Die Herren Schneider, welche am 3. Juli in der Musikhalle Ludwigsburg auftreten werden und uns vorab den Fragebogen ausgefüllt haben.

Was war euer schönstes Konzert?
Jedes unserer Konzerte hatte bis jetzt seinen eigenen Charme, da können wir keinen Favoriten nennen!

Wo würdet ihr gerne mal spielen?
Wir würden tatsächlich liebend gerne mal das „Wacken“-Festival bespielen, trotz der eher härteren Gangart stellen wir uns das spaßig und auch irgendwie passend vor.

Was war euer schlimmstes Erlebnis im Studio?
Wir sind große Verfechter von „live“ Recording, also jeden Song komplett von der ganzen Band gespielt aufzunehmen, da sind kleine Patzer relativ am Ende des Songs schon mal ärgerlich. Aber wirklich schlimme Erlebnisse hatten wir nicht, der Spaß überwiegt immer meilenweit!

Was für Musik würdet ihr machen, wenn es Elvis nicht gegeben hätte?
Wahrscheinlich hätten wir dann den Rock’n’Roll erfunden.

Das Buch, das euch am meisten berührt hat, heißt…
Der Steppenwolf.

Welchen Klingelton nutzt ihr?
Er klingt ungefähr so, wie ein lautlos geschaltetes Handy, das nur vibriert.

Der schönste Lovesong heißt…
Ganz Paris träumt von der Liebe.

Welchen deutschsprachigen Schlager könntet ihr komplett mitsingen?
Ganz Paris träumt von der Liebe.

Boxer oder Schlüpfer?
Geschmackvolle Reizwäsche.

Welchen Beatles-Song würdet ihr gerne anständig covern?
Blackbird.

Welche Fernsehsendung ist unverzichtbar?
Der gesamte Fernsehsender „zdf.kultur“. Jedoch soll dieser in unseren Augen wichtige und erfrischende Teil der deutschen Fernsehlandschaft leider Ende des Jahres eingestellt werden, ein Armutszeugnis.

Bitte erzählt uns euren Lieblingswitz.
Tatsächlich sind wir alle absolute Witze-Muffel…

Beschreibt das perfekte Bühnenoutfit.
Fünf exquisit gekleidete junge Herren und zwei bildhübsche Damen in aphrodisierender Garderobe, klingt für uns ziemlich perfekt.

Was ist eure Lieblings-Süßigkeit?
Welche Süßigkeit könnte verführender sein als ein Stück zartschmelzender Schokolade…

Was wäre aus euch geworden, wenn es nicht zum Musiker gereicht hätte?
Ehrenmänner, Geschäftsmänner, Wissenschaftler, Gaukler, Ganoven, da wäre alles dabei, außer bei unseren beiden Damen, die sind so talentiert, dass nichts anderes in Frage käme.

In welcher Band (außer deiner eigenen) würdest ihr gerne mitspielen?
Depeche Mode, Radiohead, Scooter, Jan Delay, Wildecker Herzbuben, In Extremo… auch hier wieder die volle Bandbreite.

Was ist euer Lieblingsmusikinstrument?
Jedes Instrument, das uns beim komponieren inspiriert… das sind ziemlich viele Instrumente.

Das größte musikalische Genie (lebend oder tot)?
Igor Strawinsky.

Die schönste Frau im Showgeschäft?
Romy Schneider.

Was würdest du mit einem unerwarteten Geldgeschenk von 1000 Euro anfangen, wenn du es nicht für Alkohol, Zigaretten, Drogen, Urlaub oder Prostitution ausgeben dürftest?
Nach so vielen Ausschlüssen bleibt ja nicht mehr so viel übrig, aber es würde wohl vermutlich in eine CD Produktion fließen, die Zeiten sind hart im Showgeschäft…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.